RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Lexikon > Der RC-Heli

Kategorie: Der RC-Heli
Eintrag anzeigen
Innenwiderstand Lipo Innenwiderstand Lipo

Innenwiderstand Lipo

Synonyme: Innenwiderstand
 
Eingetragen von DJBlue, 19.11.2016 08:32 Uhr

Letzte ßberarbeitung von DJBlue, 13.01.2017 14:57 Uhr
Jeder ist bestimmt schonmal in seinem Ladegerät über die Anzeige "Innenwiderstand" gestolpert, nur die wenigsten wissen um was es sich hierbei handelt.

Hierbei gilt:
- Die Summe der einzelnen Widerstände aller Zellen ergibt den Gesamtwiderstand des LiPos!
- Je geringer die Widerständswerte, desto besser höher die Stromabgabe (wichtig bei Elektro-Antriebe)!!
- Die Widerstände immer im gleichen Zustand (Temperatur, voll, etc) und am gleichem Ladegerät vergleichen.

Was sagt jetzt dieser Innenwiderstand über den Akkus aus?
Je niedriger der Wert desto besser (vereinfacht ausgedrückt). Dabei kommt es aber darauf an wofür der Akku genutzt wird. Wenn der LiPo nur als Stromversorgung für die Fernsteuerung oder im Nitro als Stromversorgung für Servos und Empfänger verwendet wird, dann ist der Innenwiderstand nicht sonderlich relevant. Das sieht bei einem Elektro-Antrieb jedoch ganz anders aus!

Welcher Innenwiderstand ist jetzt noch gut und welcher schlecht?
Dies kann man so pauschal nicht sagen.
Dazu gibt es hier einen Innenwiderstandsrechner:
Innenwiderstandsrechner

Gleicher Innenwiderstand pro Zelle:
Alle Zellen eines LiPos sollten annähernd den gleichen Innenwiderstand haben. Ein unterschiedlicher Wert führt zu unterschiedlicher Entladung der Zellen, und somit bei tiefer Entladung des Akkus zur Tiefentladung einer Zelle. Tiefentladene Zellen (< 3V) sind i.d.R. unwiederbringlich tot!

Warum ist ein niedriger Innenwiderstand wichtig?
Wenn wir ein Elektro-Modell bewegen wird den Akkus Strom entnommen, dadurch sinkt die Spannung (Volt) im Akku. Je niedriger die Spannung desto weniger Leistung gibt der Motor ab.

Hier ein Rechenbeispiel:
Akku A = 8 mΩ Gesamtinnenwiderstand bei 6S LiPo
Akku B = 50 mΩ Gesamtinnenwiderstand bei 6S LiPo
Entnommen wird ein Strom von 150 Ampere:
Akku A = 150A x 0,008 Ohm = 1,2 Volt
Akku B = 150A x 0,050 Ohm = 7,5 Volt
Bei einer Spannung von 25,4 Volt (voll aufgeladender LiPo) sinkt die Spannung beim Akku A auf 24,2 Volt und beim Akku B auf 17,9 Volt. Also schon unter 3,0 Volt pro Zelle!

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.