RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Lexikon > Rechte und Pflichten

Eintrag anzeigen
Modellflug und Jäger Modellflug und Jäger

Modellflug und Jäger

Synonyme: Jäger Jagdpächter Förster
 
Eingetragen von JMalberg, 20.12.2012 00:12 Uhr

Letzte ßberarbeitung von JMalberg, 24.04.2013 22:05 Uhr
Das ist ein heikles Thema, da einerseits der Modellflugtreibende und der normale Jagdpächter beide einem Hobby nachgehen, der Jagdpächter allerdings durch Lobbyarbeit und Einflussnahme "am längeren Hebel" sitzt.

Folgendes geht aus dem Bundesjagdgesetz (BJagdG) hervor:
  • Ein Mitarbeiter der Forstverwaltung (Förster) ist ein staatlicher Beamter mit hoheitlichen Befugnissen, die je nach Landesrecht auch polizeiliche Befugnis beinhalten. Meist muss er aber die Polizei dazu rufen.
  • Ein Jagdpächter hat Rechte und Pflichten was die Jagd betrifft.
  • Ein Jagdpächter hat kein Nutzungsrecht an Grund und Boden.
  • Ein Jagdpächter hat kein Bestimmungsrecht (wenn er es behauptet er dürfe jemand vertreiben wäre das Amtsanmaßung)
  • Ein Jagdaufseher hat nach §25 BJagdG innerhalb seines Dienstbezirks in Angelegenheiten des Jagdschutzes die Rechte und Pflichten eines Polizeibeamten.
  • Der Jagdschutz nach §23 BJagdG umfasst nach näherer Bestimmung durch die Länder den Schutz des Wildes und wird von "Förster", Jagdpächter und Jagdaufsicht betrieben, da er zu deren Pflichten gehört.
  • Der Naturschutz bezieht sich bei der Jagdpacht eher auf den Artenschutz bzw. Bestandsschutz.
  • Der Begriff "Jäger" bezeichnet eigentlich den Berufsjäger (zB auf Flughäfen). In Deutschland gibt es nicht mal 200 (Berufsjäger)
Den Modellflug betreffen somit die Rechte und Pflichten der "Jäger" nicht, da der Modellflieger ja nicht Wild jagt. Lediglich §19a BJagdG tangiert Modellflieger wie jeden anderen Bürger, indem es dort verboten ist, Wild, insbesondere soweit es in seinem Bestand gefährdet oder bedroht ist, unbefugt an seinen Zuflucht-, Nist-, Brut- oder Wohnstätten durch Aufsuchen, Fotografieren, Filmen oder ähnliche Handlungen zu stören. Dies ist aber erstmal vom "Jäger" nachzuweisen, dass man das Wild absichtlich (vorsätzlich) gestört hat, also nur zu diesem Zweck sich dort aufhält.


Kurz gesagt steht der Modellfliegende einem "Jäger" genauso gegenüber wie jeder Spaziergänger dem "Jäger".

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.