RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Lexikon > Sicherheit

Kategorie: Sicherheit
Eintrag anzeigen
Rotorblattenergie Rotorblattenergie

Rotorblattenergie

 
Eingetragen von DerMitDenZweiLinkenHänden, 20.12.2012 10:57 Uhr

Letzte ßberarbeitung von DerMitDenZweiLinkenHänden, 20.12.2012 11:25 Uhr
Ein RC-Heli ist kein Spielzeug, auch wenn er aus der kleinsten Kategorie stammt und aussieht wie ein Kinderspielzeug!

Einige Rahmendaten:

Ein RC-Heli fliegt bis zu 200 km/h, das sind 56 m/s.
Die Rotoren drehen zwischen 1.300 - 4.000 U/min je nach Rotordurchmesser.
Die Geschwindigkeit einer Rotorblattspitze beträgt je nach Umfang und Drehzahl zwischen rund 100 km/h und 600 km/h.

Die Zentrifugalkraft, mit der ein Rotorblatt an der Hauptrotorwelle zerrt, beträgt bis zu mehreren hundert Kilo.

Wenn man sieht, was ein "kleiner Koax" im Zimmer an einer Kastenkante anrichten kann, dann weiß man, was er mit einem Auge oder Finger machen kann bzw. welche Wucht ein Rotorblatt hat, das aufgrund einer Berührung mit dem Kasten wegfliegt.

Das bedeutet: Hände weg von sich drehenden Teilen, auch wenn der Rotor schon im Auslaufen ist!

Vor jedem(!) Flug ist eine Vorflugkontrolle unverzichtbar!

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.