RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Lexikon > Der RC-Heli

Kategorie: Der RC-Heli
Eintrag anzeigen
Starrantrieb Starrantrieb

Starrantrieb

 
Eingetragen von DerMitDenZweiLinkenHänden, 27.12.2012 01:05 Uhr

Letzte ßberarbeitung von Lars_L, 29.03.2013 18:02 Uhr
Beim Antrieb des Heckrotors gibt es i.d.R. zwei Möglichkeiten:
- Starrantrieb
- Riemenantrieb

Beim Starrantrieb wird der Heckrotor über eine sich drehende Welle im Heckrohr angetrieben. Oft wird diese Welle auch Torque Tube (kurz: TT) genannt. Je größer ein Heli ist, desto eher wird er mittels Starrantrieb betrieben.

Vor- und Nachteile des Starrantriebes gegenüber dem Riemenantrieb:

- kein Nachspannen bei Temperaturänderung
- kein ßberspringen bei loser Spannung
- kein Reissen
- keine Erdung notwendig (statische Aufladung möglich)
- etwas mehr Energie in der Autorotation weil keine Walkarbeit geleistet werden muss (läuft leichter)

- teurer
- im Schadensfall eher kaputt (bei Kontakt der Heckbläter mit dem Boden kann der Riemen überspringen)

vBulletin-Lexikon Version 1.1.1 (Deutsch)
Powered by ForumFactory

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.