Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

JR Propo Konkursverfahren ??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • wulf 190
    Member
    • 24.04.2011
    • 165
    • Achim
    • Kranzberg / DE - Ulm / DE
    • 57
    • 29

    JR Propo Konkursverfahren ??

    Edit by Mod: sinnloser Link entfernt - bitte in Zukunft einen Satz "selber schaffen"!

    Schade! Hoffe die fangen sich wieder ein !
    Zuletzt geändert von thomas1130; 28.12.2017, 13:43.
    Raptor 50 Titan Nitro / Gaui NX4 / Protos 380
    TREX 600N / Mini Titan V2 / HD 500
  • Logo3030
    Member
    • 21.09.2004
    • 839
    • Gerd
    • Austria/Vorarlberg
    • 464
    • 657

    #2
    AW: JR Propo Konkursverfahren ??

    ....wie wäre es, wenn du das für mich mal übersetzen könntest !??!?

    Kommentar

    • running
      Senior Member
      • 13.06.2014
      • 1478
      • Maik
      • Wild in 31600
      • 643
      • 175

      #3
      AW: JR Propo Konkursverfahren ??

      Auf der englischsprachigen Seite kam ich auch nicht weiter. Daher aus dem google ßbersetzer:

      Dienstag, 26. Dezember 2017

      Japan Fernbedienung Co., Ltd.
      Produziert "Marke JR PROPO" Marke RC Hubschrauber
      Technologie für das TV-Drama "Eternal 0" Flugszene
      Konkursverfahren erhalten
      TDB-Buchungskreis: 580652218

      Schuld 4 Milliarden Yen

      "Osaka" Japan Remote Control Co., Ltd (Kapital von 36 Millionen Yen, Higashi-Osaka City Yonghe 2-2-12, Registrierung Oberfläche = Präfektur Mie Matsusaka Gesichtspuder-cho 392, Vertreter Frau Akiko Ezaki und zwei weitere Personen) ist, 26. Dezember An dem Tag, an dem das Osaka Bezirksgericht eine Entscheidung über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens erwirkt hat.
      Für den Fall
      Zakagawa Insolvenzverwalter Yuichi Anwalt (Kita-ku, Osaka Nishitenma 4-8-17, flattern Sogo Law Offices, Telefon 06-6363-7800).
      Für den Fall
      Unsere Firma wurde im September 1976 gegründet, ein Hersteller von Radio Control (RC) wie Hubschrauber · Flugzeug reorganisierte Corporation im November desselben Jahres und Fernbedienungen für den industriellen Einsatz. Er arbeitete unter der Marke "JR PROPO" an der Herstellung und dem Verkauf von RC-Helikoptern und RC-Flugzeugen, die von der Designentwicklung über die Herstellung bis hin zur Verkaufsreparatur mit Hochtechnologie konsequent durchgeführt wurden und von einigen Outsourcern auch genutzt wurden. Wie neben dem Vertrieb in Einzelhändler bundesweit über 400 Filialen, höhere Bekanntheitsgrade im Ausland in inländischen Fabriken und Malaysia Fabrik Produktion, hergestellt, auch im Ausland, vor allem in den Vereinigten Staaten · EU · Asien aktiv entwickelt. TV-Drama zusätzlich zu unserer Maschine ist weit verbreitet in wie Technologieanbieter und Vielfalt Programm von der Zero-Kämpfer Flugszene von -ewigen 0- verwendet wird, es hatte eine hochkarätige, wie unsere Mitarbeiter zu einem Champion der Welt-Turnier von Funksteuerungshubschrauber Es war. In den letzten Jahren haben wir uns nicht nur auf Hobby, sondern auch auf industrielle Produkte wie Pestizidspraying und Remote Site Inspection und Drohnenentwicklung konzentriert. In dem Geschäftsjahr, das Ende März 2016 aufgrund der Fortschritte im industriellen Bereich endete, erzielten wir einen Jahresumsatz von rund 4.100 Millionen Yen, der sich gegenüber der vorherigen Laufzeit verdoppeln wird.
      Für den Fall
      Seitdem, obwohl es das neue Werk starke Geschäft Motivation wie der Plan war der ßffnung in einem solchen Präfektur Wakayama nach oben geht und Nara-Präfektur, Situation, in der die Zahlung überfällig in Bezug auf verschiedene Bereiche wie Geschäftspartner aus dem ganzen 2016 Mai aufgetreten ist. Die Kreditbefürworter wurden in der Branche geflüstert und der Cashflow war betroffen. Darüber hinaus teilweise, unter denen sie auch Augenwischerei und mehrdeutig Abflüsse weist darauf hin, nicht einmal neuen Anlage Stellenplan der Präfektur Wakayama Hashimoto Stadt geplant hatte, nicht weitergehen, überfällige Finanz Schuldentilgung im September 2016, Steuer Es gab auch eine Situation der Delinquenz aufgetreten. Aus diesem Grunde trotz der Bemühungen zur Cashflow verbesserten sie aufgrund erheblicher Umstrukturierung zusätzlich zu einer Klage von einigen Gläubigern eingereicht werden, das Geschäftsumfeld und dergleichen Immobilien ergreifen Besitz von lokalen Regierungen und Finanzinstitutionen Nachdem im Jahr 2017 verschlechtert. Dieses Jahr war es die Maßnahme, weil es hierher kam und von den Gläubigern Konkurs anmeldete, da das Geschäft seit diesem Jahr stark geschrumpft ist. Für den Fall
      Für den Fall
      Die Schulden werden voraussichtlich 4 Milliarden Yen betragen, hauptsächlich Finanzschulden, aber es besteht die Möglichkeit, dass sie in der Zukunft stark schwanken werden.

      Kommentar

      • Calimeroohnesombrero
        Member
        • 17.02.2012
        • 317
        • Michael
        • 138
        • 380

        #4
        AW: JR Propo Konkursverfahren ??

        Bei Helifreak wird das Thema seit ein paar Tagen durchgekaut. Ob und wie die E-Teil Versorgung gesichert ist, steht nocht nicht zweifelsfrei fest. Die Schulden belaufen sich auf ~35 Millionen USD - in wiefern auch das RC-Depot(E-Teile Hersteller+Distribution) in Japan betroffen ist, bleibt auch unbekannt.


        JR PROPO bankruptcy - HeliFreak
        <-- Free Content Delivery System for your BBoard!

        Kommentar

        • delloop
          Member
          • 19.06.2013
          • 22
          • Frank
          • 5
          • 8

          #5
          AW: JR Propo Konkursverfahren ??

          Meine Erfahrungen mit JR Propo Deutchland:

          Ich hatte 4 Ersatzteile für meinen betagten 450er Forza bestellt.
          3 Artikel waren korrekt geliefert.
          Aber 1 Falschlieferung war dabei.
          Ich habe versucht den Verkäufer über Mails und auch telefonisch zu erreichen.
          Auf meine Mails bekam ich keine Rückmeldung.
          Das Telefon war bei diversen Versuchen unbesetzt.

          Am Ende meldete sich doch noch jemand bei meinem Anruf.
          Es handelt sich vermutlich um einen Rentner, der weder vom Modellbau noch vom Internet ausreichende Kenntnis hat.
          Es wurde behauptet, dass meine Mails nicht angekommen sind (Ich hatte sie direkt von der Internetseite verschickt).
          Der Verkäufer wurde aufgefordert meine Kosten für die Rücksendung der Falschliefrung zu ersetzen.
          Plus Ersatzlieferung des fehlenden Artikels.
          Am Ende war der Verkäufer bereit dies zu tun.

          Der Betrag für meine Rücksendekosten wurde nicht über Paypal erstattet, sondern in bar dem Paket der Ersatzlieferung beigelegt.
          Dies zeigt zusätzlich, dass hier kein professioneller Händler am Werke ist, sondern jemand der kostengünstig für JR Propo den Versand erledigt.
          Unterm Strich ein sehr fragwürdiger Auftritt von JR Propo Deutschland.

          Dieses Ärgernis fügt sich wohl ein in die Erfahrungen die man mit Herstellern im Modellhelibereich hat.
          Sie erscheinen auf dem Markt, sind nach kurzer Zeit wieder verschwunden und lassen den Kunden alleine.
          Zuletzt geändert von delloop; 28.11.2022, 19:04.

          Kommentar

          • Toto
            RC-Heli Team
            • 02.03.2008
            • 3191
            • Thorsten
            • MLC Recklinghausen
            • 1.662
            • 661

            #6
            AW: JR Propo Konkursverfahren ??

            Sei doch froh, dass du in der heutigen Zeit überhaupt noch Ersatzteile für einen Heli einer Marke bekommen hast, die schon seit knapp 4 Jahren vom Markt verschwunden ist.

            Glaubst du ernsthaft, ein Händler der noch ein paar Teile einer nicht mehr existierenden Marke liegen hat, könnte damit einen lukrativen Betrieb aufrecht erhalten ?

            Manche Beiträge hier sind echt zum Fremdschämen....
            Gruß Toto

            Kommentar

            • Meinrad
              Senior Member
              • 07.06.2001
              • 1940
              • Meinrad
              • 2.009
              • 259

              #7
              AW: JR Propo Konkursverfahren ??

              Dies zeigt zusätzlich, dass hier kein professioneller Händler am Werke ist, sondern jemand der kostengünstig für JR Propo den Versand erledigt.
              Unterm Strich ein sehr fragwürdiger Auftritt von JR Propo Deutschland.

              Dieses Ärgernis fügt sich wohl ein in die Erfahrungen die man mit Herstellern im Modellhelibereich hat.
              Sie erscheinen auf dem Markt, sind nach kurzer Zeit wieder verschwunden und lassen den Kunden alleine.
              Arroganter Unsinn....

              Meinrad

              Kommentar

              • Gerbel
                Senior Member
                • 21.05.2007
                • 1106
                • Gerret
                • 114
                • 75

                #8
                AW: JR Propo Konkursverfahren ??

                Das häuft sich. Bald ist niemand mehr übrig…
                "Ich bin wirklich ein netter Typ. Hätte ich Freunde, würden die das gerne bestätigen"

                Kommentar

                • Heli87
                  Senior Member
                  • 11.10.2016
                  • 7648
                  • Torsten
                  • 3.538
                  • 2.693

                  #9
                  AW: JR Propo Konkursverfahren ??

                  Hier haben manche völlig falsche Vorstellungen.

                  In 10 Jahren 21 Beiträge, ist dann wahrscheinlich auch nur Genörgel gewesen.

                  Kommentar

                  • Christian Rose
                    Senior Member
                    • 14.04.2001
                    • 3186
                    • Christian
                    • Taching am See
                    • 733
                    • 80

                    #10
                    AW: JR Propo Konkursverfahren ??

                    Hier muss man einiges erwähnen, was vlt wenig bekannt ist: JR agiert in Japan nun unter JR / DFA und vor allem in Japan. Wobei die Heli division drastisch geschrumpft ist. Kunji-san, früher für die Heli Entwicklung verantwortlich ist nun bei Prodrone, ebenso Ito.

                    JR / D FASupport hierzulande möglich über Andy Kessler / akmod Schweiz oder über den norwegischen Importeur. In wie fern JR Deutschland noch eingebunden ist, ist mir nicht bekannt.
                    RVE Merak E750 Evo + Dubhe 700
                    GDW + Futaba + Kontronik + Egodrift + ManiaX

                    Kommentar

                    • Toto
                      RC-Heli Team
                      • 02.03.2008
                      • 3191
                      • Thorsten
                      • MLC Recklinghausen
                      • 1.662
                      • 661

                      #11
                      AW: JR Propo Konkursverfahren ??

                      Das ist alles richtig Christian. Allerdings macht DFA bei den Helis nichts anderes als Reste zu vermarkten. Neue Helis sind doch von DFA nie entwickelt und auf den Markt gebracht worden. Der von JRPropo angekündigte Forza 550 ist nie über den Prototypenstatus hinaus gekommen, hätte aber durchaus zu der Zeit auch über DFA ordentliches Potential gehabt. Stattdessen werden immer noch E6 Bausätze angeboten, die schon bei der Aufgabe von JR Propo veraltet waren.

                      Und die wenigen Händler, die früher JR Propo mit Leib und Seele vertrieben haben sind entweder nicht mehr existent, oder können heute auch nur noch Reste verwalten. Davon kann keiner leben.
                      Gruß Toto

                      Kommentar

                      • Christian Rose
                        Senior Member
                        • 14.04.2001
                        • 3186
                        • Christian
                        • Taching am See
                        • 733
                        • 80

                        #12
                        AW: JR Propo Konkursverfahren ??

                        Ich hab ja geschrieben das die Helis drastisch geschrumpft ist. Reste vermarkten: einerseits richtig, eine kleine Anzahl an Sylphide E12 755 werden noch produziert, ebenso nachgefertigte Forza 450 / 700 Teile mit teilweise neuem Finish von Canopy und Boom.

                        Ich würde mir hier mal ein Forza 450 like Modell von RVE wünschen, nur ich weiß nicht ob was entsprechendes geplant ist. Andererseits ist beispielsweise ein 470er Rex dem Forza wohl eh schon um Meilen überlegen
                        RVE Merak E750 Evo + Dubhe 700
                        GDW + Futaba + Kontronik + Egodrift + ManiaX

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X