Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was fehlt zu Pirotiktok?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Mr. M
    Member
    • 08.04.2013
    • 947
    • Matthias
    • Beelitz
    • 489
    • 587

    Was fehlt zu Pirotiktok?

    In Anlehnung an einen namentlich ähnlichen Tread will ich Euch fragen, was ich an meinen Pirotiktoks verbessern müsste.
    Das Tempo, also die Heckdrehrate, sicher. Aber das kommt mit fortschreitender ßbung hoffentlich.
    Was muss ich an der Technik verbessern? Wo sind Fehler im Ablauf?
    Darüber mal ein kurzes Video. Hier übe ich Pirotiktoks mit einer halben Drehung. Das Heck drehe ich recht langsam damit ich den Rest noch aussteuern kann. So schaffe ich es zumindest, eine halbwegs gleichmäßige Heckdrehrate hinzubekommen und den Heli annähernd da zu halten.
    Aber seht selbst:

    Link


    Noch eine Anmerkung: Postet bitte keine Lernvideos. Die kenne ich meist schon und das ist auch nicht mein Problem. Meine Frage richtet sich an Piloten, die Pirotiktoks möglichst beherrschen und Fehler im Ablauf bewerten können.

    Danke!
    Nemo me impune lacessit
  • HeliHans
    Gelöscht
    • 15.01.2018
    • 1120
    • Johannes
    • Oberoesterreich/Muehlviertel
    • 418
    • 736

    #2
    AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

    Hi, ich bin auch gerade am Erlernen der Pirotictocs, also kein Experte, und bei mir sieht das ähnlich aus. Ich erkenne jetzt keine groben Probleme... Ich denke, das muss man, so wie alles, ins Gefühl bekommen. Also weiter so! Schneller fallen sie mir übrigens leichter...

    Kommentar

    • vlk
      vlk
      Senior Member
      • 26.09.2009
      • 6996
      • Sigmund
      • Wuppertal
      • 1.459
      • 1.449

      #3
      AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

      Man kann den PiroticToc ja mindestens in zwei Versionen fliegen!
      Hättest Du einen Sim mit Einblendung der Steuerknüppel wo man sieht wie Du den steuerst?

      Ich bin noch nicht so weit wie Du, bekomme aber auch 2-3 am Stück hin bevor ich den Rhytmus verliere.
      Gruß
      Siggi

      Kommentar

      • Mr. M
        Member
        • 08.04.2013
        • 947
        • Matthias
        • Beelitz
        • 489
        • 587

        #4
        AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

        Einen Sim habe ich im Moment leider nicht zur Verfügung. Das Läppi hat vor kurzem den Geist aufgegeben.
        Aber ich versuche es mal zu beschreiben.
        Im Mode 2 steuere ich mit dem linken Knüppel Pitch so ähnlich wie bei normalen Tiktoks. Dabei noch eine möglichst gleichmäßige Drehung gegen den Uhrzeigersinn.
        Der rechte Knüppel beschreibt ein -D-. Ich leite die Bewegung also mit Nick nach vorn ein. Um die Richtung zu behalten während sich der Heli dreht, steuere ich den Bogen des Buchstabens -D-. Wenn ich am unteren Ende des Bogens angekommen bin, zeigt die Nase des Helis nach unten, der Rotorkreis zu mir. Ich habe also die Hälfte der Figur absolviert.
        Jetzt kommt die zweite Hälfte. Pitch also schnell wieder positiv. Das ist der gerade Strich am -D-. Und oben angekommen kompensiere ich die Heckdrehung indem ich den Bogen des -D- steuere.
        Also ein -D- je halber Figur.

        Ich hoffe, das war halbwegs verständlich.
        Nemo me impune lacessit

        Kommentar

        • vlk
          vlk
          Senior Member
          • 26.09.2009
          • 6996
          • Sigmund
          • Wuppertal
          • 1.459
          • 1.449

          #5
          AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

          Fast genau so mache ich das auch, habe aber festgestellt das es zumindest am Anfang etwas anders besser bei mir geht.

          Ich fange mit Nase auf mich zu an, drücke und steuere wie Du ein D.

          Ab jetzt aber kein D mehr, sondern jedesmal wenn das Heck Waagerecht steht zum Pitchwechsel ein Rollausschlag.
          Geht erstaunlich gut.
          Ich hänge trotzdem mal ein Video rein, lasse das mal auf YT mit 25 Geschwindigkeit laufen, da kann man es besser sehen.

          Ich bin mal gespannt ob sich noch ein Profi bzw. einer der den PiroTicToc kann hier meldet, glaube aber eher nicht.
          Piro Tic Tocs (Pirotocs) - neXt Simulator - YouTube

          Und hier eins mit D nur nicht mittig, bekomme ich aber nicht hin.
          Half Piro Tic Toc Tutorial - YouTube
          Gruß
          Siggi

          Kommentar

          • Johnny
            OMPHOBBY
            • 27.11.2010
            • 5392
            • Jonas
            • Wherever
            • 5.008
            • 1.911

            #6
            AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

            Zitat von Mr. M Beitrag anzeigen
            Was muss ich an der Technik verbessern? Wo sind Fehler im Ablauf?
            Darüber mal ein kurzes Video. Hier übe ich Pirotiktoks mit einer halben Drehung. Das Heck drehe ich recht langsam damit ich den Rest noch aussteuern kann. So schaffe ich es zumindest, eine halbwegs gleichmäßige Heckdrehrate hinzubekommen und den Heli annähernd da zu halten.
            Es sieht so aus als würdest du nur Roll steuern, was dann allerdings eine Corkscrew wäre und kein Piro TicToc. Versuche mit Nick zu arbeiten, dass du die Pendelbewegung mit Nick einleitest und über Roll weiterführst. Sobald du in der Endposition angekommen bist fängst du wieder mit Nick an, führst über Roll weiter, etc.

            Corkscrews und Piro TicTocs sind grundlegend verschieden. Bitte nicht verwechseln.
            Jonas
            OMPHOBBY M7, M4 MAX, M4, M2 EVO & M1 EVO

            Kommentar

            • Uwe Z.
              Senior Member
              • 14.08.2005
              • 9885
              • Uwe
              • 1.976
              • 487

              #7
              AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

              Mr. M. ? Kannst du den vier Zeiten Tic Toc sauber fliegen ? Der Sound vom Heli passt schon mal

              Kommentar

              • HeliHans
                Gelöscht
                • 15.01.2018
                • 1120
                • Johannes
                • Oberoesterreich/Muehlviertel
                • 418
                • 736

                #8
                AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                Vielleicht hilft es dir, die beiden Teilbewegungen des vin dir geflogenen 1/2 Pirotctocs zu üben: Einen 1/2 Piro-Backflip von dir weg, und 1/2 Piro-Frontflip auf dich zu. Danach halt den Winkel immer steiler werden lassen, wie beim "normalen" Tictoc.
                Ich hab so zufällig den Pirotictoc "entdeckt" - beim ßben des 1/2 Piroflips auf mich zu als Vorübung fürs Pirochaos.

                Kommentar

                • Mr. M
                  Member
                  • 08.04.2013
                  • 947
                  • Matthias
                  • Beelitz
                  • 489
                  • 587

                  #9
                  AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                  Hallo Siggi, ich werde das mal so ausprobieren. Dauert allerdings ein bisschen. Ich habe ja keinen SIM.
                  Die Bewegung habe ich mir damals mit einem kleinen Legoheli erarbeitet. Ich habe ihn so bewegt wie ich mir die Figur vorstelle und dann überlegt, wie ich steuern müsste.
                  So kam ich auf das -D-.

                  Hallo Jonas, ich leite die Bewegung, egal ob von mir weg oder zu mir hin, mit einem Nickimpuls nach vorn ein. Quasi der senkrechte Strich am -D-. Oben angekommen gebe ich Roll rechts zu und reduziere Nick bis ins negative. Der Bogen beim -D-. Dort unten ist Roll auch wieder neutral. Das ist quasi immer der Wendepunkt. Das Heck zeigt zu diesem Zeitpunkt entweder auf 6 oder 12. Danach geht es mit einem Nickimpuls von vorn los.

                  Hallo Uwe, wenn Du Tiktoks mit der Nase in Richtung 3, 6, 9 und 12 Uhr meinst, das klappt. Nur die -Zwischenzeiten-, also 1, 2, 4, ...., bekomme ich nicht wirklich hin.

                  Hallo Hans, so habe ich mit der Figur angefangen. Quasi in zwei Bewegungen zerlegt. Und nun versuche ich beide wieder zu vereinen.

                  Und an Alle: Danke für den Input. Das hilft mir wirklich sehr. Als Autodidakt sieht man die eigenen Schnitzer ja nicht.
                  Nemo me impune lacessit

                  Kommentar

                  • thomas1130
                    RC-Heli TEAM
                    Admin
                    • 26.11.2007
                    • 25323
                    • Thomas
                    • Österreich
                    • 9.422
                    • 4.891

                    #10
                    AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                    Falls sich wer fragt - ja - es fehlen hier Beiträge - musste ich wegen Verstoß gegen unsere Werberegeln löschen.

                    2020 wird das Jahr, wo wir speziell in Sachen (Schleich)Werbung hier noch strenger vorgehen als bisher - nur so als "Vorwarnung" - nicht dass sich nachher einer "überraschend gesperrt" fühlt

                    rc-heli soll ein Ort sein, an dem wir Piloten uns austauschen - auch für Support von Firmenvertretern bieten wir hier gerne einen gewissen Raum - aber jede Art von Werbung ist hier unzulässig.

                    Der "Rest des Internets" ist eh schon voll mit "Influencern", die ohne korrekte Kennzeichnung permanent Werbung für irgendein Zeug machen - hier soll das eben nicht so sein..
                    Stichwort "gallisches Dorf"

                    Guten Rutsch allseits
                    Zuletzt geändert von thomas1130; 28.12.2019, 14:56.
                    Stay hungry. Stay foolish. (SJ)

                    Kommentar

                    • der RC-Hubiflieger
                      Senior Member
                      • 29.01.2016
                      • 1237
                      • Manfred
                      • 435
                      • 1.235

                      #11
                      AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                      Zitat von thomas1130 Beitrag anzeigen
                      Guten Rutsch allseits
                      dito

                      PS:
                      Die Mütze kannst Du wieder abnehmen..
                      Manfred

                      Kommentar

                      • dit71
                        Member
                        • 21.04.2014
                        • 41
                        • dit
                        • Langenstein/O?
                        • 5
                        • 17

                        #12
                        AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                        Noch eine Verständnisfrage zum Pirotiktok.

                        An den Umkehrpunkten muss ja zum Pitchwechsel auch ein Nickwechsel gesteuert werden, also von Nick ziehen zu Nick drücken und umgekehrt so wie ja auch bei den reinen Nick Tic Toc's, vorausgestzt man fliegt Piro Tic Tocs mit vertikaler Lage der Längsachse an den Umkehrpunkten (man könnte sie natürlich auch mit horizontaler Lage an den Wendepunkten fliegen).

                        Steuert ihr diesen Nickwechsel auch, weil ich immer nur lese nach Roll kommt Nick ziehen oder Nick drücken, aber müsste es nicht heißen nach Roll kommt Nick ziehen dann Nick drücken und erst dann wieder Roll und dann umgekehrt Nick ziehen - Nick drücken - Roll - usw.?

                        Viele Grüße
                        Dieter

                        Kommentar

                        • Mr. M
                          Member
                          • 08.04.2013
                          • 947
                          • Matthias
                          • Beelitz
                          • 489
                          • 587

                          #13
                          AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                          Also ich steuere immer Nick mit ein. Nach den Tipps hier auch bewusster damit es keine Corkscrew (Habe ich das richtig geschrieben?) wird. Aber eigentlich immer Nick drücken. Nie ziehen. Zumindest bei einer halben Umdrehung.
                          Ich versuche das mal so darzustellen als würde die Figur in der waagerechten Fluglage beginnen und enden:
                          Wenn Du startest liegt der Heli quasi auf dem Rücken, Nase zu Dir. Pitch negativ und Nick drücken. Dann steigt er in einen Tiktok. Mit Roll und Heck wir daraus ein halber Pirotiktok. Die Bewegung endet wenn der Heli in Normallage und wieder mit der Nase zu Dir steht. Dann brauchst Du diesmal Pitch positiv und wieder Nick drücken. (Die Nase zeigt ja schon zu Dir. Würdest Du Nick ziehen flippte der Heli von Dir weg.)
                          Mit Roll und Heck wird daraus die zweite Hälfte des Pirotiktoks.
                          Die Figur ist beendet wenn Du in der Ausgangsposition angekommen bist.
                          Ich hoffe, ich habe da keinen Denkfehler drin.
                          Nemo me impune lacessit

                          Kommentar

                          • dit71
                            Member
                            • 21.04.2014
                            • 41
                            • dit
                            • Langenstein/O?
                            • 5
                            • 17

                            #14
                            AW: Was fehlt zu Pirotiktok?

                            Hallo M.,

                            meiner Meinung nach ist das was du fliegst eine Mischung aus PiroRainbow und Corksrew.
                            Also das erste Viertel mit Nick drücken und Roll ist ganz klar ein PiroRainbow oder Pirotikok, das macht ja vom Prinzip keinen Unterschied, wenn du aber das zweite Viertel nur mit Roll steuerst dann ist es ein viertel Corkscrew, weil du kein Nick ziehen dabei hast. Schon alleine wegen der Symmetrie muss ich Anfang und Ende der halben Umdrehung spiegeln.
                            Nach der halben Umdrehung kommt natürlich wieder Nick drücken, aber bevor das kommt musst du kurz Nick ziehen um den Heli nicht mit Roll in die Normalfluglage bringen, erst dann kommt wieder Nick drücken. Ich denke die Theorie dürfte soweit klar sein, aber meine Frage bezog sich eher auf die Praxis, aber die Antwort darauf habe ich bereits herausgefunden.
                            Um einen echten Pirotktok oder Pirorainbow zu fliegen muss man auch in der Praxis Nick drücken - Roll - Nick ziehen - Nick drücken - Roll - Nick ziehen - Nick drücken - Roll - Nick ziehen usw. steuern. Nur speziell bei der TikTok Variante mit sehr kleinen Ausschlägen und extrem schnell und flüssig hintereinander, und natürlich sehr exakt getimed.

                            Die Frage die sich mir aber im Bezug zum Corkscrew stellt ist, müsste es da nicht auch eine Variante geben die anstelle mit Roll mit Nick zu fliegen ist, praktisch entweder einen Roll-Corkscrew oder einen Nick-Corkscrew, und wenn ja, hat hat diese Figur dann einen eigenen Namen?

                            Viele Grüße
                            Dieter

                            Kommentar

                            • Chris Lange
                              Senior Member
                              • 13.05.2005
                              • 5071
                              • Christian
                              • 69469 Weinheim
                              • 873
                              • 367

                              #15
                              Der Thread ist zwar etwas älter, ich würde den jetzt trotzdem mal beleben, um Wiederholungen zu vermeiden.

                              Nach meinem aktuellen Verständnis ist die Schwierigkeit beim Piro TT tendenziell nicht die Figur zu steuern. Die eigentliche Schwierigkeit und die Beherrschung der Figur beginnt bei der Positionierung selbiger und den "unendlichen" Wiederholungen dabei.

                              Da die Positionierung zum einen mit Roll und Nick erfolgt wie auch mit dem kollektivem Pitch Timing, empfinde ich das anspruchsvoll. Aktuell versuche ich das Training hierzu zu splitten. Den Korkenzieher übe ich mit dem Schwerpunkt auf das Pitch Timing, den Piro Tic Toc mit Schwerpunkt auf Roll/Nick. Die Hoffnung ist, dass ich damit die Figur irgendwann mal "beherrscht" bekomme.

                              Wie habt ihr das dauerhafte fliegen des Piro TT und die beliebige Positionierung der Figur erlernt? Wenn ich mir anschaue, wie die Show Piloten zum Teil in Augenhöhe den Piro TT 30 bis 40m entlang einer Bahn steuern, verstehe ich das ich die Figur so gar nicht beherrsche.


                              Moin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X