Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heli "Stuhl oder Cockpit" Flugsimulator

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • raptor-ea
    Senior Member
    • 13.04.2004
    • 1870
    • Andreas
    • Renningen
    • 211
    • 716

    #31
    Wenn du einen ryzen als cpu nimmst, dann würde ich dir auch zu einer AMD graka raten.
    Den diese Arbeiten zusammen und biten nochmal bis zu 10% mehr Leisung.
    Außerdem ist mit FSR ein guter DLLs Pendent am Start.
    Der 7800x3D ist super und 7900xt oder xtx sind die beste Wahl....auch für VR in Zukunft.
    Beim Netzteil empfehle ich ein 1000W, da man hier in den meisten Fällen in den optimalen Effizienzbereich ist.

    Tolles Thema....viel Spaß

    PS: Jetzt sind viele PC Sachen günstiger
    Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger

    Kommentar

    • raptor-ea
      Senior Member
      • 13.04.2004
      • 1870
      • Andreas
      • Renningen
      • 211
      • 716

      #32
      Wenn man eine AMD CPU und eine AMD GPU verwendet, kann man Smart Access Memory aktivieren. HAbe gerade nochmal nachgeschaut.
      Raptor50V2 (mein erster Heli) jetzt Elektro;450er Airwolf; 600er-Bell412;700er-JetRanger

      Kommentar

      • jumphigh
        Senior Member
        • 16.12.2009
        • 4009
        • Andreas
        • Allstedt
        • 1.166
        • 578

        #33
        Zitat von raptor-ea Beitrag anzeigen
        Wenn man eine AMD CPU und eine AMD GPU verwendet, kann man Smart Access Memory aktivieren. HAbe gerade nochmal nachgeschaut.
        Man kann SAM/Rebar auch mit Intel (CPU und GPU) und NVIDIA nutzen.
        Grüße von Andreas

        Kommentar

        • kfo-1992
          Member
          • 09.04.2005
          • 408
          • Andreas
          • 92
          • 112

          #34
          Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
          Wenn man die Hardware, welche du jetzt anschaffst, für einen rc-Heli nutzen könnte, das wäre geiler, finde ich zumindest.
          In der Preisklasse habe ich schon vor 10-15 Jahre Helis gehabt - 500/600er als Trainer und Scale.
          Weil mein fliegerisches Vermögen nicht sehr groß ist, waren mir diese Heils auf Dauer zu teuer - häufig Bruch !
          Fliege zur Zeit 150/230er Blades, die reichen für mein geringes "Können".
          Die haben zwar einen "schlechten" Ruf, aber ich fliege damit für mich ausreichend gut.

          Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

          Kommentar

          • kfo-1992
            Member
            • 09.04.2005
            • 408
            • Andreas
            • 92
            • 112

            #35
            Steuerteile und Frame für das Heli-Cockpit sind bestellt.
            Lieferung voraussichtlich erst Anfang 2024.
            Bis ich weiter darüber berichte wird also etwas dauern.

            Kommentar

            • rocket-tom
              Member
              • 03.06.2011
              • 955
              • Thomas
              • SÜW
              • 1.919
              • 884

              #36
              Steuerteile und Frame für das Heli-Cockpit sind bestellt.
              ...



              Darf ich fragen welche Komponenten Du bestellt hast ?
              Ich habe mal versucht bei microhelis ein Cockpit zusammen zu klicken, aber irgendwie weiß ich nicht wirklich, was man davon braucht und was man weglassen kann...

              Grüße
              Tom

              Kommentar

              • kfo-1992
                Member
                • 09.04.2005
                • 408
                • Andreas
                • 92
                • 112

                #37
                Hallo,

                ich habe ein Collectiv Typ, ein Cyclic Typ, eine Pedale und ein HeliCockpit Frame bestellt.

                Welche Art dieser Komponenten Du im Details bestellen willst hängt von Deiner Vorstellung vom "Heli"-Typ ab.
                Die Teile sind alle von "echten" Helis nachgebaut.

                Ich habe erst mal die "preiswerten" Komponenten bestellt.
                Ich werde aber vor Art in Aachen die Bestellung persönlich bewerten und in Absprache mit dem "Chef" Jürgen Behrens entscheiden was ich endgültig kaufe.

                Ansonsten frag einfach Jürgen telefonisch was Du wissen möchtest. Super nett und Dir wird alles in Ruhe erklärt.

                Gruß Andreas

                Kommentar

                • carsten
                  Member
                  • 17.12.2016
                  • 558
                  • carsten
                  • 80
                  • 107

                  #38
                  ab ud zu mit einem Fluglehrer in echt fliegen ist viel geiler.......

                  Kommentar

                  • kfo-1992
                    Member
                    • 09.04.2005
                    • 408
                    • Andreas
                    • 92
                    • 112

                    #39
                    ich weiss, habe ich auch schon öfters gemacht !

                    Kommentar

                    • kfo-1992
                      Member
                      • 09.04.2005
                      • 408
                      • Andreas
                      • 92
                      • 112

                      #40
                      Hallo,

                      nach langer Zeit steht das Projekt, siehe Bilder.

                      Rechnerausstattung: Palit GeForce RTX 4070 Ti 12GB, MSI Tomahawk AMD X670E mit 64 GB, Netzteil 850 Watt, Samsung 970 Eco Plus 2x1TB, AMD Ryzen 7 7800X3D 8x 4.20GHz, Win 11 Pro.

                      X-Plane 12 mit ODYS XP32 PRO 80cm oder Meta Quest 3.

                      Heli-Steuerelemente und Gestell von microheli - umfangreiche Telefonate mit Jürgen und Besichtigung vorher vor Ort bei Jürgen. Sitz vom Smart.

                      Einstellung der Software von X-Plane und Quest sehr umfangreich und anspruchsvoll - das wird noch eine Weile Zeit brauchen um es zu verstehen.

                      Jetzt geht es an das "Fliegen" - üben, üben und weiter üben.

                      Gruß Andreas​








                      heli-2.jpg heli-3.jpg heli-4.jpg heli-1.jpg



                      Zuletzt geändert von kfo-1992; 29.03.2024, 12:48.

                      Kommentar

                      • jumphigh
                        Senior Member
                        • 16.12.2009
                        • 4009
                        • Andreas
                        • Allstedt
                        • 1.166
                        • 578

                        #41
                        Mhm, da kann man durchaus neidisch sein, aber es fertig für Tausende an Euros zu kaufen, ist wohl nur absolute Nische für Wenige. Wobei ich mich frage: Wenn man schon so viel Geld für die Peripherie ausgibt, warum reicht es dann nur zu einer RTX 4070Ti – und das in Verbindung mit einer 3D-Brille? Selbst eine RTX 4090 kann bei den dort geforderten Auflösungen und Bildwiederholraten leicht an ihre Grenzen kommen.
                        Grüße von Andreas

                        Kommentar

                        • kfo-1992
                          Member
                          • 09.04.2005
                          • 408
                          • Andreas
                          • 92
                          • 112

                          #42
                          Die RTX 4090 kostet doppelt so viel wie die RTX 4070Ti !. Das Budget war auch nicht nach oben offen ;-)

                          Die RTX 4070Ti mit der Brille macht super Bilder. Das reicht für den Anfang.

                          Kommentar

                          • kfo-1992
                            Member
                            • 09.04.2005
                            • 408
                            • Andreas
                            • 92
                            • 112

                            #43
                            Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
                            aber es fertig für Tausende an Euros zu kaufen, ist wohl nur absolute Nische für Wenige.
                            Wenn ich mir ansehe was viele Helipiloten für große Scale-Helis mit Turbine ausgeben, ist das alles noch preiswert.

                            Ich sehe das nicht als "Nische für Wenige" !
                            Zuletzt geändert von kfo-1992; 29.03.2024, 18:10.

                            Kommentar

                            • Nerd
                              Member
                              • 28.12.2014
                              • 446
                              • Michael
                              • 150
                              • 150

                              #44
                              Hallo,
                              erst mal tolles Projekt danke das du es teilst, liest man nicht so oft hier.
                              Erzähl doch mal wie ist das Fluggefühl, Erlebnis im Vergleich zum echten Heli? Du bist ja beides schon geflogen.
                              Reagiert der Heli wie ein echter?
                              Kann man so tatsächlich fliegen lernen?

                              Vielen Dank,
                              Grüße Micki

                              Kommentar

                              • kfo-1992
                                Member
                                • 09.04.2005
                                • 408
                                • Andreas
                                • 92
                                • 112

                                #45
                                Hallo Micki,
                                fliegen ist schon fast wie in echt. Es fehlen halt die "körperlichen" Reaktionen.
                                Ob man damit wirklich "Fliegen" lernen kann werde ich probieren wenn ich im Spätsommer wieder in einem "Echten" mein erlerntes testen werde.

                                Die ersten Anfänge mit der Brille zeigen leider ein wenig "motion thickness".
                                Das liegt aber wahrscheinlich an meinem "wilden" steuern, viel zu hektisch.
                                Ich denke das wird im Laufe der Zeit weniger, wenn das Steuergefühl sich verbessert.

                                Gruß Andreas

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X