Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Bernhard Kerscher
    Senior Member
    • 26.04.2010
    • 3060
    • Bernhard
    • 1.310
    • 628

    #46
    AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

    Hallo Dario, ich hab aus anderen Quellen die gleiche Info bekommen ;-)
    Ich lasse das ohne Loctide erst mal so.
    Danke an Alle für die Hilfe.

    Hier ein kleines build vid.
    Link
    Zuletzt geändert von Bernhard Kerscher; 23.01.2021, 11:05.
    Selber denken schadet nicht ! YouTube

    Kommentar

    • Bernhard Kerscher
      Senior Member
      • 26.04.2010
      • 3060
      • Bernhard
      • 1.310
      • 628

      #47
      AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

      Hallo zusammen,
      heute war der Erststart des RL56 und die ersten Flüge mit dem gekürzten Nitron.
      Das Konzept funktioniert soweit super, aber leider muss ich die Händler unterstützen und mir Ersatzteile bestellen.
      Ich habe den Heli im 4ten Flug durch einen blöden Fehler ordentlich eingebombt :-(
      Shit happens.

      Hier ein kleiner Zusammenschnitt der ersten "Hüpfer"

      Link
      Selber denken schadet nicht ! YouTube

      Kommentar

      • Bernhard Kerscher
        Senior Member
        • 26.04.2010
        • 3060
        • Bernhard
        • 1.310
        • 628

        #48
        AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

        So, alle Teile und neue Blätter sind schon eingetroffen.
        Mal sehen ob ich am WE die "Muse" finde alles ein zu bauen.
        Zerlegt und gesäubert ist die Kiste bereits.
        Das TS Dünnringlager hat auch was ab bekommen, das kann man bei der Tron TS aber schön wechseln.
        Hier passt das 30x37x4 Lager das es bei den Goblins als Ersatz gibt.

        Grüße und schönes WE, Bernhard
        Selber denken schadet nicht ! YouTube

        Kommentar

        • Bernhard Kerscher
          Senior Member
          • 26.04.2010
          • 3060
          • Bernhard
          • 1.310
          • 628

          #49
          AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

          Alles wieder schick
          Angehängte Dateien
          Selber denken schadet nicht ! YouTube

          Kommentar

          • kaywolf71
            Junior Member
            • 12.02.2022
            • 6
            • Kay
            • Helitreff Zittau
            • 1
            • 2

            #50
            AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

            Geht es da nun weiter? Wollte mit auch einen holen. Mich interessiert V-Stabi Geschichte....
            Was geht beim Nitro, was geht nicht?? ;-)

            Kommentar

            • Bernhard Kerscher
              Senior Member
              • 26.04.2010
              • 3060
              • Bernhard
              • 1.310
              • 628

              #51
              AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

              Hi, falls du mich meinst, nein es geht nicht weiter, der Heli ist nicht mehr in meinem Besitz.
              Ich hatte aber nie ein V-Stabi verbaut!
              Gruß B.
              Selber denken schadet nicht ! YouTube

              Kommentar

              • kaywolf71
                Junior Member
                • 12.02.2022
                • 6
                • Kay
                • Helitreff Zittau
                • 1
                • 2

                #52
                AW: TronHelicoptes-NiTron ein kleiner Baubericht

                Aha, schade. Nicht zufrieden gewesen? Ich wollte nun meinen T Rex 600 Nitro abstoßen und wechseln....bin jedoch unschlüssig ob Nitron oder Oxy5 Nitro ;-)

                Kommentar

                • Oldojumi
                  Member
                  • 04.02.2012
                  • 207
                  • Olaf
                  • MFV Bad Sobernheim
                  • 63
                  • 69

                  #53
                  Weißt du - oder auch gerne sonst ein NiTron-Besitzer - zufällig noch wie groß der Tank ist, also wieviel ml er fasst? Oder eine Angabe über die Flugzeit bei entsprechender Drehzahl wäre hilfreich.
                  Bin auf der Suche für einen Nachfolger für meinen alten Raptor 50, wo ich mit einem Raptor 60-Tank + Hopper auf 12- 14 Minuten Flugzeit komme.
                  Aktuell tendiere ich zum Nimbus 550, der aber leider nur einen 345 ml-Tank hat.

                  Danke schon mal.

                  Kommentar

                  • SLIMLINE
                    Junior Member
                    • 25.08.2006
                    • 7
                    • EBERHARD
                    • Monheim
                    • 2
                    • 14

                    #54
                    Hallo

                    Der Tank hat 350ml.

                    Ich habe einen ,würde ihn aber nicht nochmal kaufen.

                    MfG

                    Kommentar

                    • Oldojumi
                      Member
                      • 04.02.2012
                      • 207
                      • Olaf
                      • MFV Bad Sobernheim
                      • 63
                      • 69

                      #55
                      Zitat von SLIMLINE Beitrag anzeigen

                      Ich habe einen ,würde ihn aber nicht nochmal kaufen.
                      Schon mal Danke. Würdest du mir/uns auch näher erläutern, was dar Grund der dafür ist?

                      Kommentar

                      • SLIMLINE
                        Junior Member
                        • 25.08.2006
                        • 7
                        • EBERHARD
                        • Monheim
                        • 2
                        • 14

                        #56
                        Hallo



                        Was mich an dem NITRON stört , ist die Ersatzteilversorgung.

                        Durch einen Fehler ist mir die Kupplung kaputt gegangen.

                        Sie ist nirgends zu bekommen.

                        Der Baukasten war sehr gut ,alle Teile haben perfekt gepasst.

                        Wegen der Ersatzteilversorgung würde ich heute mich für einen anderen Hubschrauber entscheiden.

                        Für meinen alten T-REX 600 bekomme ich fast noch alle Teile.

                        MfG


                        Kommentar

                        Lädt...
                        X