Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scorpion Backup Guard II

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • fcvikings
    Member
    • 19.11.2015
    • 183
    • Coduri
    • Poschiavo
    • 287
    • 187

    Scorpion Backup Guard II

    Hallo Zusammen.

    Scorpion hat sein Backups System erneuert und ist gibt es die neue Backup Guard II.

    Eine interessante Lösung mit externe Akku.

    SCORPION BACKUP GUARD II / Empfngerstrom Notversorgung | BEC/ Backup Systeme | Stromversorgung | Elektronik

    Scorpion Backup Guard II (Power Board) - Scorpion Power System

    Was meint ihr?
  • siXtreme
    Senior Member
    • 05.06.2001
    • 3901
    • Robert
    • 2.725
    • 433

    #2
    AW: Scorpion Backup Guard II

    Schön.

    Hat dieser den gleichen Bug wie Version 1?
    Diese hat nämlich mit der Zeit den Akku langsam entladen bei längerer Standzeit, sodaß die Puffer Schutzfunktion nicht mehr gewährleistet wurde.
    Bei sehr kleinen Akkus ist dies zumindest der Fall gewesen.
    Da musste der Akku erst geladen werden!

    Bei speziellen Modellen, bei denen ich aufs Gewicht achten muß und ein Puffer Lebenswichtig ist, hab ich wieder umgestellt auf einfache Steckverbindung.

    Gruß Robert
    Luftakrobat.

    Kommentar

    • fcvikings
      Member
      • 19.11.2015
      • 183
      • Coduri
      • Poschiavo
      • 287
      • 187

      #3
      AW: Scorpion Backup Guard II

      Das weiss ich leider nicht.

      Aber diese neue Version hat die "Charging Mode" wie der Optipower.
      So wir die kleine Akku automatisch geladen.

      Gemäss Technische Daten die Platine von Scorpion ist nur 10gr und die Optiguard ohne Akku 39gr. (wenn ich die richtige Daten gefunden habe)
      Zuletzt geändert von fcvikings; 08.09.2020, 21:28.

      Kommentar

      • Blaichi
        Senior Member
        • 19.01.2013
        • 2220
        • Steffen
        • Nordschwarzwald
        • 1.302
        • 689

        #4
        AW: Scorpion Backup Guard II

        Robert - Kann es sein, dass du hier was verwechselst? Ich hab einen alten Scorpion Backupguard seit bestimmt 5-6 Jahren ungeladen in der Kiste liegen und verwende den nur ganz selten wenn ich mal nen Empfänger bestromen will. Funktioniert bis heute einwandfrei.

        Das mit dem Entladen bei längerer Standzeit kenne ich nur von dem Optipower-Ding, das hab ich deshalb auch fast überall wieder ausgebaut und durch R2-Puffer ersetzt.

        Kommentar

        • siXtreme
          Senior Member
          • 05.06.2001
          • 3901
          • Robert
          • 2.725
          • 433

          #5
          AW: Scorpion Backup Guard II

          Hallo Steffen,

          jetzt ist es so, daß ich eingestehen muß, daß du Recht hast.
          Hatte ich mit dem Opti Power Guard verwechselt!
          Die Optik und die nicht mehr Lieferfähigkeit des Produktes haben mich dazu verleitet anzunehmen, es handele sich um dieses.

          Meine vorige Aussage hat nichts mit dem vorgestellten Produkt zu tun, auch nicht mit dem Vorgänger.

          Gruß Robert
          Luftakrobat.

          Kommentar

          • Blaichi
            Senior Member
            • 19.01.2013
            • 2220
            • Steffen
            • Nordschwarzwald
            • 1.302
            • 689

            #6
            AW: Scorpion Backup Guard II

            Auch die Besten irren sich mal :-)

            Kommentar

            • cc1975
              Senior Member
              • 27.11.2008
              • 3496
              • Christian
              • Dettingen, Baden-Württemberg
              • 1.167
              • 544

              #7
              AW: Scorpion Backup Guard II

              Aber 49 Euro OHNE Lipo ist schon ein stolzer Preis finde ich.......
              SAB RAW Piuma @ 8s @ VBAR/NEO; BK117 in progress..........

              Kommentar

              • Netzferatu
                Senior Member
                • 07.08.2017
                • 2172
                • Daniel
                • Schleswig Holstein, MFG Heist
                • 1.402
                • 1.979

                #8
                AW: Scorpion Backup Guard II

                Was ist denn da der Vorteil zum 1st Buffer? Der ist ja günstiger und kommt ohne LiPo aus - da muss doch hier irgend etwas besser sein?

                Kommentar

                • Nikom Nam Un
                  Member
                  • 01.11.2013
                  • 828
                  • Robert
                  • Udon Thani, Thailand
                  • 388
                  • 1.148

                  #9
                  AW: Scorpion Backup Guard II

                  Zitat von Netzferatu Beitrag anzeigen
                  da muss doch hier irgend etwas besser sein?
                  Ja, die Gewinnspanne.
                  LG
                  Robert
                  I'm not insane, my mother had me tested!

                  Kommentar

                  • michaMEG
                    Senior Member
                    • 13.04.2016
                    • 2312
                    • Michael
                    • Melsungen, Nordhessen
                    • 852
                    • 2.298

                    #10
                    AW: Scorpion Backup Guard II

                    Zitat von Netzferatu Beitrag anzeigen
                    Was ist denn da der Vorteil zum 1st Buffer? Der ist ja günstiger und kommt ohne LiPo aus - da muss doch hier irgend etwas besser sein?
                    Neben der Gewinnspanne natürlich, auch die Unterstützungszeit.
                    Ist aber eher für Flächenmodelle interessant.
                    Helis bleiben auch bei längeren Autorotationen eher selten länger als 40 Sekunden in der Luft!
                    Jedenfalls wen man weiß es ist ein Notfall.
                    Grüße, Micha

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X