Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SAB Raw 420

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Joh
    Joh
    Senior Member
    • 28.07.2018
    • 2504
    • Johannes
    • Vogelsbergkreis
    • 734
    • 1.307

    Guck doch einfach in der Anleitung und dort auf die Artikelnummer. Dann weisst du es ganz sicher.
    Logo 550 SE || Gobin RAW 420

    Kommentar

    • Mugu2176
      Member
      • 27.06.2020
      • 178
      • Murat
      • 37
      • 101

      Ja Robert, ist dieselbe wie vom 380er.
      VBAR Touch, Futaba T14sg
      Align 550L, e700 Raptor, Raptor 50
      Spirit, Neo, Heli X

      Kommentar

      • robert-galitz
        Member
        • 27.06.2008
        • 804
        • Robert
        • München - Süd
        • 355
        • 533

        Danke.
        Goblin 700 Sport, Goblin 700 C, Kraken, Protos Max

        Kommentar

        • AndreasF.
          Member
          • 02.09.2008
          • 362
          • Andreas
          • Linz
          • 328
          • 139

          Bei den Amis gibt's jetzt ein Motor Conversion Kit für 32XXer Motoren...
          [FONT="Arial Narrow"]Diabolo BE | Specter V2 NME | Specter V2 | Nimbus 550 | RAW 420[/FONT]

          Kommentar

          • Keven S
            Helicoach/MTTEC
            Teampilot
            • 01.07.2007
            • 2015
            • Keven
            • Zwischen Ulm und Heidenheim
            • 3.318
            • 393

            Ja, mit dem entsprechenden Motor deutlich mehr Drehmoment, Leistung und Wirkungsgrad bei weniger Gewicht als mit dem original Direktantrieb.
            Helicoach-Shop.de - XLPower - MSH

            Kommentar

            • goone75
              Senior Member
              • 20.06.2012
              • 3487
              • Michael
              • 1.384
              • 65

              Mag zwar technisch mehr Sinn machen, ich persönlich mag aber die Geschichte mit dem Direktabtrieb. "Gewöhnliche" Helis gibt es m.E. genug...
              RAW Piuma / TDSF / Tron 5.5 / Voodoo 400 / Raw 420 / Protos 380 / Oxy 3 / Omp M2 + M1

              Kommentar

              • AndreasF.
                Member
                • 02.09.2008
                • 362
                • Andreas
                • Linz
                • 328
                • 139

                Falls sonst noch jemand Interesse hätte am Conversion Kit --> bitte PN an mich.
                Werde demnächst bei HD bestellen, weil mich einfach der Unterschied interessiert.
                [FONT="Arial Narrow"]Diabolo BE | Specter V2 NME | Specter V2 | Nimbus 550 | RAW 420[/FONT]

                Kommentar

                • AndreasF.
                  Member
                  • 02.09.2008
                  • 362
                  • Andreas
                  • Linz
                  • 328
                  • 139

                  Sooo...
                  ich habe den Motor-Conversion-Kit bestellt und auch schon getestet und mir persönlich daugt der Heli jetzt viel besser als mit dem Direktantrieb.
                  Kein "würgen" mehr vom Antrieb und auch kein durchsacken mehr bei härteren Stop's.
                  Der Schwerpunkt ist auch sehr einfach zu erreichen mit unterschiedlichen Akkus.

                  Als Motor verwende ich den XNova TE 3215 930KV.
                  Der Heli ist nun um 60g leichter und hat somit ein Abfluggewicht von 1485g.
                  Akkus sind SLS Quantum 30C 6s 2450mAh mit ca. 325g.

                  RAW420_1.png RAW420_2.png RAW420_3.png RAW420_4.png
                  Angehängte Dateien
                  [FONT="Arial Narrow"]Diabolo BE | Specter V2 NME | Specter V2 | Nimbus 550 | RAW 420[/FONT]

                  Kommentar

                  • Homer
                    Senior Member
                    • 04.10.2012
                    • 4479
                    • Rico
                    • Kreis Karlsruhe
                    • 3.724
                    • 2.577

                    Ich bin dann denke ich mal der Zweite mit dem Kit.
                    Habe die 20% Aktion genutzt und mir der Raw 420 in Orange nochmal bestellt. Dazu gleich das Motor Kit und den Xnova 3215 945 dazu. Wirtschaftlich gesehen ist das trotz den 20% Wahnsinn, aber was ist das schon bei unserem Hobby
                    Der Um- bzw Aufbau ist natürlich nicht so SAB like mit einer ausführlichen Bauanleitung und einfach aus der Hand. Es gibt keine Anleitung bei dem Kit. Man muss sich das aus Erfahrung und Schlussfolgerungen selbst zusammenreimen. Dadurch dauert das alles etwas länger und es gibt auch mehr Anpassungsarbeiten. Aber im Prinzip ist es so wie Andreas das auch schon geschrieben hatte dann doch selbserklärend und logisch. Einzig die Position der Akkuschiene muss geändert werden damit man vorne besser an dem Chassis-Querverbinder und Halter des XT60-Stecker vorbeikommt. Das hat Andreas mir aber auch schon gesagt, ist also nicht meine Idee.
                    Geflogen bin ich noch nicht, aber zumindest vom Gewicht liege ich mit meinen schweren Lipos gute 100 Gramm unter dem ersten Raw 420 mit DD-Antrieb. Regler ist jetzt der YGE 65LVT und nicht der 95er wie beim ersten Raw. Der Rest kommt durch den leichteren Motor.
                    Jetzt wird noch der Schwerpunkt ermittelt und dann werde ich vier Lipos auf die Schiene kleben.
                    Erstflug dann irgendwann nächste Woche sobald es das Wetter mal zulässt.
                    Du hast keine Berechtigung diese Galerie anzusehen.
                    Diese Galerie hat 5 Bilder
                    zu viele Helis...

                    Kommentar

                    • Homer
                      Senior Member
                      • 04.10.2012
                      • 4479
                      • Rico
                      • Kreis Karlsruhe
                      • 3.724
                      • 2.577

                      Gewicht abflugfertig mit 3000mAh 6S Lipo
                      Du hast keine Berechtigung diese Galerie anzusehen.
                      Diese Galerie hat 1 Bilder
                      zu viele Helis...

                      Kommentar

                      • AndreasF.
                        Member
                        • 02.09.2008
                        • 362
                        • Andreas
                        • Linz
                        • 328
                        • 139

                        Ja das mit der Akkuschiene ist leider ein wenig ungünstig...schade.
                        Es geht zwar, aber etwas fummelig.
                        Wenn man hier den Winkel leicht ändert, dann geht der Akkuwechsel super einfach.

                        Ich flieg den 420er jetzt schon einige Flüge ohne Riemenspanner --> kein Unterschied und keine Probleme!

                        Die Aufkleber hab ich nochmal etwas überarbeitet...

                        Angehängte Dateien
                        [FONT="Arial Narrow"]Diabolo BE | Specter V2 NME | Specter V2 | Nimbus 550 | RAW 420[/FONT]

                        Kommentar

                        • Madness
                          Senior Member
                          • 17.08.2008
                          • 2235
                          • Frank
                          • 539
                          • 320

                          Den Umbaukit finde ich echt Klasse. Dem Konzept des Direktantriebes konnte ich noch nichts abgewinnen…

                          Sollte mein Buddy 380 mal ausfallen, dann konnte der 420 mit Upgrade ein möglicher Nachfolger sein

                          Kommentar

                          • Homer
                            Senior Member
                            • 04.10.2012
                            • 4479
                            • Rico
                            • Kreis Karlsruhe
                            • 3.724
                            • 2.577

                            Erstflug bei Sturm absolviert.
                            Zum Fliegen war es heute echt kein Wetter, aber zumindest regnete es nicht.
                            Als maximale Drehzahl mit dem 21er Ritzel würde ich mit den Xnova 3215-945KV 2900 U/min ansetzen, allerdings kommt er dann doch öfters mal an die 100% Regleröffnung, speziell gegen Ende des Lipos. Ansonsten zieht er richtig gut durch. Ich hab alles versucht ihn zum Würgen zu bringen, ohne Erfolg. Das hätte ich dem kleinen Kamerad dann doch nicht zugetraut, hatte ja überlegt doch den 3220 zu nehmen. Aber der 3215 reicht völlig.
                            Der interne Governor gefällt mir wie auch beim originalen Motor besser, die Regelung ist super. Bin ja eigentlich auch ein großer Fan von Vstabi Governor. Aber hier funktioniert der nicht so gut, hab oft ein hohes Überdrehen wenn ich aus grosser Last komme.
                            Flugzeit wenn man das heute so nennen kann liegt bei 5:30 Minuten im Mittel. Aber ich bin wirklich nur viel Last geflogen, ich gehe davon aus dass selbst mit 2800 oder 2900 locker 5 Minuten drin sind. Die Peaks lagen so bei 80 Ampere, ein paar Ausreisser mit 105 Ampere. Mehr lässt der 65LVT glaub ich nicht zu. Das ist deutlich besser als mit dem DD, mit dem ich locker auch mal 130-140 Ampere hatte. Etwa 1:30 Minuten mehr Flugzeit, also würden hier auch 2200-2400 mAh Lipos für 4 Minuten locker reichen, das vielleicht nochmal 80-100 Gramm sparen würde. Aber ich flieg jetzt erstmal die 3000mAh fertig, bevor ich an andere Lipos denke.
                            Das Setup erfliege ich bei passendem Wetter, das hat heute echt keinen Spass gemacht.
                            Aber fürs Erste bin ich sehr zufrieden
                            zu viele Helis...

                            Kommentar

                            • Homer
                              Senior Member
                              • 04.10.2012
                              • 4479
                              • Rico
                              • Kreis Karlsruhe
                              • 3.724
                              • 2.577

                              Das Wetter lässt ja wirklich nicht viel Spielraum zu trotzdem konnte ich heute mal auf die Schnelle zwei Videos machen.
                              Das Setup ist noch "in Bearbeitung", etwas Feinschliff braucht er noch.
                              Ich habe mich jetzt mal auf zwei Drehzahlen eingeschossen: 2300 und 2700 RPM. Ich hatte auch schon 2900 drauf aber um die vernünftig zu halten bräuchte ich das 22er Riemenrad. Da kommt der Regler mir zu oft auf 100% und der Antrieb geht in die Knie. 2800 gehen noch, aber für etwas Luft habe ich jetzt mal die 2700 U/min eingestellt. Und letztenendlich reicht das auch. Möglicherweise versuche ich mal noch etwas mehr Drehzahl und reduziere den Pitch.
                              Die 2300 RPM gefallen mir ganz gut. Hier muss ich nur noch am Heck bissl arbeiten. Genug Druck um alles zu fliegen ohne Angst dass er durchsackt.
                              Bei 2700 fehlt mir aktuell noch etwas Training das habe ich heute gemerkt. Die Wochen ohne fliegen merkt man dann doch. Die Routine fehlt.
                              Aber gehen tut der Raw wie Sau finde ich. Der kleine Motor arbeitet echt richtig gut. Wenn man ihn lässt, wird der Raw richtig schnell, trotzdem kann man ihn auch ruhig und langsam mit Gefühl fliegen ohne dass hibbelig oder nervös wird. Flugzeit ist mehr als ausreichend. Das alles zusammengefällt mir wirklich sehr.






                              Überraschend wie hell das Video ist. Das war gegen 15:45 Uhr. Wirklich viel Licht war da nicht. Echt beeindruckend was die Handys da an Aufnahmen raushauen
                              zu viele Helis...

                              Kommentar

                              • Schlangafanga
                                Member
                                • 27.06.2017
                                • 20
                                • Simon
                                • 3
                                • 0

                                Servus - mal eine Frage zum stabilen Heck - hatte ein KST DS565X aus der Kombo am Heck verbaut und das Ding wollte nicht ruhig stehen - nachdem ich alles ohne Erfolg probiert habe das vorhandene MKS9780 vom TDSF eingebaut und es steht wie eine eins - werde das wieder in den TDSF zurückbauen und ein neues Servo bestellen - habts einen Servotip für mich - Merci - ach ja, flieg den Neo
                                Armin
                                Zuletzt geändert von Schlangafanga; 26.12.2023, 15:11.
                                TDF 10S / TDF 12S / Goblin 420 und alles vom Plöchinger - und einen TDSF

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X