Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der OMP M7 Bastel-Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • pope1701
    Member
    • 12.01.2022
    • 509
    • Peter
    • Bei Stuttgart
    • 194
    • 392

    #61
    Ich vermute, dass die unteren Seitenplatten 1-2 Zehntel mm zu dünn sind. Also nicht die Materialstärke, sondern die Dicke über alles, sodass der Abstand zwischen ihren Innenseiten eben die 0,3 mm zu schmal wird.

    Das Heckservo ging nur extrem stramm rein, die Akkuschienen sind LEICHT zu breit...
    Erst Hub, dann Schraub.

    Kommentar

    • TurboTom
      Member
      • 23.05.2015
      • 865
      • Thomas
      • Vohenstrau?
      • 382
      • 512

      #62
      Müssen beim M7 keine Lager geklebt werden? Wie zum Beispiel die Flanschlager im Heckgehäuse oder das Motor Ritzel ins Lager?
      Specter 700 V1/V2, RAW700, Nimbus 550, VBCT

      Kommentar

      • Marc T.
        Member
        • 02.01.2017
        • 61
        • Marc
        • smc-Stürzelberg, Solingen, Bergisches Land
        • 71
        • 92

        #63
        Hallo Thomas,
        nein, beim M7 müssen keine Lager eingeklebt weden. Hier sind alle Lagersitze so sauber und eng gearbeitet, dass ich die Lager vor dem Einsetzen abgekühlt und die Lagersitze erwärmt habe. So flutschten dann alle Lager ohne zu verkannten, saugend an ihren Platz.
        So muss das sein

        Kommentar

        • heli56
          Senior Member
          • 05.04.2007
          • 3213
          • Toni
          • Hof / Pö�?neck
          • 668
          • 97

          #64
          bei mir waren die Heckwellen Lager die weitesten. Habe hier mal leicht befestigt.
          Equipment

          Kommentar

          • Undangerous_3D
            Member
            • 11.11.2012
            • 611
            • Norbert
            • HCHH Stemwarde, Barsbüttel
            • 158
            • 148

            #65
            Ich habe die Lager im Heckgehäuse auch verklebt weil die recht locker waren.
            Zuletzt geändert von Undangerous_3D; 06.06.2024, 06:52.
            Gaui X3 ,T-Rex 550E V2, Goblin RAW 580, OMP HOBBY M1 Evo, OMP HOBBY M7

            Kommentar

            • pope1701
              Member
              • 12.01.2022
              • 509
              • Peter
              • Bei Stuttgart
              • 194
              • 392

              #66
              DSC_0496.jpg DSC_0511.jpg Meiner ist jetzt auch in der Luft
              Erst Hub, dann Schraub.

              Kommentar

              • Undangerous_3D
                Member
                • 11.11.2012
                • 611
                • Norbert
                • HCHH Stemwarde, Barsbüttel
                • 158
                • 148

                #67
                Zitat von pope1701 Beitrag anzeigen
                DSC_0496.jpg DSC_0511.jpg Meiner ist jetzt auch in der Luft
                So eine Geile Maschine, ich kann leider zur Zeit nicht fliegen weil ich durch irgendsone blöde Hornhaut Geschichte nix richtig sehen kann :-(
                Gaui X3 ,T-Rex 550E V2, Goblin RAW 580, OMP HOBBY M1 Evo, OMP HOBBY M7

                Kommentar

                • pope1701
                  Member
                  • 12.01.2022
                  • 509
                  • Peter
                  • Bei Stuttgart
                  • 194
                  • 392

                  #68
                  Wird schon wieder, gute Besserung!
                  Erst Hub, dann Schraub.

                  Kommentar

                  • TurboTom
                    Member
                    • 23.05.2015
                    • 865
                    • Thomas
                    • Vohenstrau?
                    • 382
                    • 512

                    #69
                    Hi, mal eine Frage in die Runde.
                    Ich habe die Heckschubstange montiert und eingeklipst. War das bei euch auch so dass sich die sehr schwer bewegen lässt? Bei mir geht das so schwer, dass das Heckservo dauer summt, wie wenn da Belastung anliegen würde.
                    Specter 700 V1/V2, RAW700, Nimbus 550, VBCT

                    Kommentar

                    • Undangerous_3D
                      Member
                      • 11.11.2012
                      • 611
                      • Norbert
                      • HCHH Stemwarde, Barsbüttel
                      • 158
                      • 148

                      #70
                      Zitat von TurboTom Beitrag anzeigen
                      Hi, mal eine Frage in die Runde.
                      Ich habe die Heckschubstange montiert und eingeklipst. War das bei euch auch so dass sich die sehr schwer bewegen lässt? Bei mir geht das so schwer, dass das Heckservo dauer summt, wie wenn da Belastung anliegen würde.
                      Ja war bei mir auch so, ich habe einen Tipp von Jonas bekommen mit einer Flachzange mit glatten Flächen, zum Beispiel von Knippex den Kleinen Zangeschlüssel, die Kugelpfanne auf der Kugel an den Seiten ganz vorsichtig Quetschen bis es leichtgängig geht. Nicht zu viel sonst besteht die Gefahr das Spiel reinkommt. Einmal mit mäßiger Kraft vorsichtig quetschen sollte reichen.

                      Gaui X3 ,T-Rex 550E V2, Goblin RAW 580, OMP HOBBY M1 Evo, OMP HOBBY M7

                      Kommentar

                      • pope1701
                        Member
                        • 12.01.2022
                        • 509
                        • Peter
                        • Bei Stuttgart
                        • 194
                        • 392

                        #71
                        Ich musste das bei allen Kugelpfannen machen, die waren alle recht schwergängig.
                        Erst Hub, dann Schraub.

                        Kommentar

                        • Undangerous_3D
                          Member
                          • 11.11.2012
                          • 611
                          • Norbert
                          • HCHH Stemwarde, Barsbüttel
                          • 158
                          • 148

                          #72
                          Zitat von pope1701 Beitrag anzeigen
                          Ich musste das bei allen Kugelpfannen machen, die waren alle recht schwergängig.
                          Ja ich habs auch bei allen gemacht, aber Heck Anlenkung und Heck Steuerbrücke haben am meisten gebracht. Mein BLS-251 war mit den strammen Gelenken am Heck völlig überfordert.
                          Gaui X3 ,T-Rex 550E V2, Goblin RAW 580, OMP HOBBY M1 Evo, OMP HOBBY M7

                          Kommentar

                          • sme
                            sme
                            Member
                            • 21.02.2008
                            • 834
                            • Stefan
                            • Düsseldorf
                            • 259
                            • 116

                            #73
                            Hallo,
                            ich warte jetzt seit 4 Wochen auf die Nachlieferung fehlender bzw. defekter Teile.
                            An die Lieferung eines alternativen Motorritzels wage ich überhaupt nicht mehr zu glauben.

                            Wenn ich das so vorher geahnt hätte, wäre es wohl kein M7 geworden.
                            "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten."

                            Kommentar

                            • Undangerous_3D
                              Member
                              • 11.11.2012
                              • 611
                              • Norbert
                              • HCHH Stemwarde, Barsbüttel
                              • 158
                              • 148

                              #74
                              Zitat von sme Beitrag anzeigen
                              Hallo,
                              ich warte jetzt seit 4 Wochen auf die Nachlieferung fehlender bzw. defekter Teile.
                              An die Lieferung eines alternativen Motorritzels wage ich überhaupt nicht mehr zu glauben.

                              Wenn ich das so vorher geahnt hätte, wäre es wohl kein M7 geworden.
                              Was ist denn bei dir defekt bzw. fehlt?
                              Gaui X3 ,T-Rex 550E V2, Goblin RAW 580, OMP HOBBY M1 Evo, OMP HOBBY M7

                              Kommentar

                              • TurboTom
                                Member
                                • 23.05.2015
                                • 865
                                • Thomas
                                • Vohenstrau?
                                • 382
                                • 512

                                #75
                                Zitat von Undangerous_3D Beitrag anzeigen

                                Ja ich habs auch bei allen gemacht, aber Heck Anlenkung und Heck Steuerbrücke haben am meisten gebracht. Mein BLS-251 war mit den strammen Gelenken am Heck völlig überfordert.
                                Ich mache am Wochenende meinen Erstflug. Der Tipp mit den Gelenkpfannen war echt gut. Einmal kurz drücken, fertig. Heck is bei mir auch relativ schwergängig. Muss natürlich noch einlaufen, das ist klar. Aber ich muss auch sagen, ich hatte noch kein Heck das nach dem Bauen so schwergängig war. Ich rechne sogar mit sofortigen Heckproblemen beim Erstflug. Aber, absolut komplett spielfrei, also wirklich 0,0
                                Specter 700 V1/V2, RAW700, Nimbus 550, VBCT

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X